Book equipment with the Rentman App

Lagerverbesserungen - Schnellere und effizientere Materialbuchung

  • Zurück zur Zeitleiste

  • Teilen

Im vergangenen Monat haben wir uns darauf konzentriert, deinen Rentman Arbeitsbereich zu verbessern. Mit unseren neuesten Verbesserungen machen wir die Materialbuchung für dich und dein Lagerpersonal viel schneller und einfacher. Hier findest du eine Zusammenfassung der Verbesserungen und erhälst einen Überblick der Funktionen, die wir zum Lagermodul hinzugefügt haben.

 

Verbesserungen der Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit

Der Buchungsbildschirm des Lagermoduls hat nun auf dem Desktop und Smartphone einen neuen Look. Dieses neue Design bringt viele Verbesserungen mit sich, die die Materialbuchung schneller und einfacher macht.

Warehouse scanning screen

Wir haben auch die Art und Weise verbessert, wie Rentman mit Materiallisten umgeht. So kannst du jetzt auf Handy und Desktop viel schneller durch große Materiallisten blättern!

In der mobilen App kannst du jetzt übersichtlicher sehen, wie viel Material für ein Projekt gebucht wurde. Du musst die in jeder Zeile angezeigten Beträge nicht mehr manuell berechnen, so dass weniger häufig Fehler entstehen.

 

 

Neue Funktionen

Mit diesem Update führen wir auch viele neue Funktionen ein, nach denen viele von euch gefragt haben! Sie wurden entwickelt, um die Materialbuchung für dein Lagerpersonal zu vereinfachen.

 

Filtere und suche in deiner Materialliste

Im Buchungsbildschirm des Lagermoduls befindet sich nun eine Suchfeld, mit dem du alle Materialien aus deiner Materialliste schnell finden kannst. Gib den Namen des Materials ein, nach dem du suchst und sieh dir sofort die Ergebnisse an!

 

Verschiebe einzelne Seriennummern, indem du auf sie klickst

Wenn du QR-Codes oder Barcodes scannst, um Material für ein Projekt zu buchen, klicke im Buchungsbildschirm auf die Seriennummer unter dem Namen des Materials, um dessen Status zu ändern.

Du kannst zum Beispiel eine bestimmte Seriennummer von am Veranstaltungsort zum Lager verschieben oder umgekehrt. Das ist praktisch, wenn du mit mehreren Seriennummern arbeitest und bestimmte Nummern buchen willst.

 

Neue Anzeigeoptionen – Materialien zusammenfügen & Nur Set-Inhalt anzeigen

Mit der neuen Ansicht Materialien zusammenfügen hast du einen besseren Überblick über das gesamte Material deines Projekts. Mit dieser Anzeigeoption, kannst du die gleiche Art von Materialien kombinieren, sodass du dein Material schneller packen kannst, als wenn es pro Materialgruppe angezeigt wird.

Klicke im Buchungsbildschirm auf Anzeige anpassen > Material zusammenfügen

Es ist auch möglich, die Zeilen mit den Namen deiner Sets zu verbergen. Sets helfen Projektplanern dabei, das benötigte Material und Zubehör für ein Projekt zu buchen. Jedoch muss ein Lagermitarbeiter nur die Artikel buchen, die Teil eines Sets sind. Indem nur der Inhalt des Sets angezeigt wird, weiß dein Lagerpersonal also genau, welches Material gepackt werden muss.

Klicke im Buchungsbildschirm auf Anzeige anpassen > Nur Set-Inhalt anzeigen

 

Neue Warnungen

Wir haben neue Warnungen eingeführt, die dich darüber informieren, wenn:

  • Seriennummern zugewiesen werden, die als defekt oder verloren markiert sind
  • Du Material oder Seriennummern scannst, das einen anderen Status hat, als deine Ansicht
  • Material gescannt wird, das nicht verfügbar ist

 

Warntöne

Du bist nicht sicher, ob Material für ein Projekt gescannt wurde? Wir haben Signaltöne bei Erfolgs/Misserfolg eingeführt, um dich sofort darüber zu informieren, ob Material korrekt oder falsch gescannt wurde.

So musst du beim Scannen von Material nicht ständig auf deinen Bildschirm schauen, um zu sehen, ob es korrekt gebucht wurde.

 

Neue Gruppierungsoptionen

Es gibt neue Gruppierungsoptionen, die es dir ermöglichen, Material auf der Grundlage von den folgenden Kriterien zu gruppieren:

  • Dem Ordner, in dem es sich befindet
  • Dessen Standort im Lager
  • Oder dessen Materialgruppe

Klicke im Buchungsbildschirm auf Anzeige anpassen und wähle dann deine bevorzugte Gruppierung aus.

 

Neue Sortierungsoptionen

Ebenso gibt es neue Sortierungssoptionen, die es dir ermöglichen, Material auf der Grundlage von den folgenden Kriterien zu sortieren:

  • Name
  • Reihenfolge im Projekt
  • Materialcode
  • Lagerplatz
  • Ordnerstruktur

Klicke im Buchungsbildschirm auf Anzeige anpassen und wähle dann deine bevorzugte Sortierung aus.

Für weitere Anpassungsmöglichkeiten kannst du sogar Anzeigeoptionen mit Gruppierungs- und Sortierungsoptionen kombinieren. So könntest du zum Beispiel Material zusammenfügen, Nur Set-Inhalt anzeigen und Lagerplatz auswählen.

Alle Produktupdates

Gratis starten

Starte gratis und merke, wie viel Zeit du sparen kannst