Verifiziere deine Domain und verhindere, dass deine E-Mails als Spam markiert werden | Rentman Produktupdates
PU-Verify your domain

Verifiziere deine Domain und verhindere, dass deine E-Mails als Spam markiert werden

  • Zurück zur Zeitleiste

  • Teilen

Wie frustrierend ist es, viel Aufwand in die Optimierung deines Kundenkontakts zu stecken, nur damit deine E-Mails im Spam-Ordner deines Kunden landen? Ob deine E-Mails in einem Spam-Filter hängen bleiben, hängt von vielen Faktoren ab - einer davon ist eine nicht verifizierte E-Mail-Domain.

Die Verifizierung deiner E-Mail-Domain ist jetzt innerhalb von Rentman möglich. Durch die Verwendung einer verifizierten Domain wird die Wahrscheinlichkeit deutlich verringert, dass E-Mails, die du von Rentman aus schickst, im Posteingang deiner Kunden oder Lieferanten als Spam markiert werden. E-Mails von einer verifizierten Domain werden dann beispielsweise von [email protected] oder [email protected] verschickt und nicht länger von der Standardadresse [email protected]

Gehe in der Konfiguration auf Kommunikation. Dort findest du ein neues Feld zum Eintragen eines Domainnamens. Hier findest du auch die Anleitung, um deine Domain zu verifizieren. Wenn du deine Domain selbst verifizierst, ist dies komplett kostenlos. Wir können dir dabei helfen, jedoch möchten wir dich darauf aufmerksam machen, dass unser technischer Support mit Kosten verbunden ist. In unserem Supportcenter findest du mehr Informationen zu den Preisen unseres technischen Supports.

 

Was wir bereits tun, um zu vermeiden, dass E-Mails im Spam-Filter landen

  • Wir arbeiten mit einer spezialisierten Firma zusammen, die jahrelange Erfahrung mit E-Mail-Servern und Spam hat. E-Mails, die von Rentman gesendet werden, haben in der Regel einen guten Score und werden daher meist nicht von Spam-Filtern blockiert.
  • Wenn ein Server viele E-Mails gleichzeitig sendet, werden diese schneller als Spam eingestuft. Wir fügen ein kurzes Intervall zwischen gesendeten E-Mails ein, um Spam-Probleme zu vermeiden.
  • Wir haben eine eigene IP-Adresse, um zu vermeiden, dass Server auf eine Blacklist gesetzt werden. Sobald du auf einer Blacklist stehst, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass deine E-Mails in einem Spam-Filter hängen bleiben und das wollen wir natürlich vermeiden.
Alle Produktupdates

Gratis starten

Starte gratis und merke, wie viel Zeit du sparen kannst