Richte deinen eigenen Hauptbücher ein | Rentman Produktupdate
11 sep - Ledgers coedes

Richte deine eigenen Hauptbuchkonten ein

  • Zurück zur Zeitleiste

  • Teilen

Der Export von Rechnungen oder die Verknüpfung von Rentman mit deiner Buchhaltungssoftware spart dir Zeit und manuelle Arbeit. Deine Rechnungen werden in Hauptbuchkonten unterteilt, um deine Kosten und Erwerbsquellen zu kategorisieren. Bisher hatte Rentman nur feste Hauptbuchkonten. Jetzt kannst du dir einen besseren Überblick über deine Finanzen verschaffen, indem du eigene Hauptbuchkonten hinzufügst, um deine Kosten und Einnahmen zu kategorisieren. 

Anwendungsbeispiele:

  • Du willst wissen, ob du mehr Geld mit der Vermietung deines Licht- oder Tonmaterials verdienst.
  • Unterscheide zwischen verschiedenen Kategorien von Vermietmaterial wie AV- und Gastronomiematerialien.
  • Deine Firma besteht aus mehreren Teilen, ein Teil arbeitet mit Rentman, ein anderer Teil arbeitet nicht mit Rentman. Du möchtest beide Teile in deiner Buchhaltungssoftware kombinieren. Auf diese Weise kannst du sehen, wie viel von deinem Geschäft von Teil x kommt.
  • Unterscheide das Einkommen von Vermietungen an Kunden aus dem eigenen Land und Kunden aus dem Ausland.

Weitere Informationen zum Einrichten der Hauptbuchkonten und deren Zuordnung zu Material, Personal- und Transportfunktionen sowie zu zusätzlichen Kosten findest du in unserem Support Center Artikel.

Alle Produktupdates

Gratis starten

Starte gratis und merke, wie viel Zeit du sparen kannst